Informatik (AIK/ITA)

 

 

Was macht ein AIK/ITA?

du interessierst dich für Technik, deine Welt besteht aus Hard- und
Software, Internettechnologien, sozialen Netzwerken und noch viel mehr?

• Betriebssysteme auswählen, installieren und administrieren
• Rechnerarbeitsplätze einrichten, vernetzen und betreuen
• Software objektorientiert entwickeln
• Datenbankanwendung programmieren
• Webanwendung aufbauen
• Mikroprozessorapplikation realisieren und einsetzen

Wo arbeitet ein AIK/ITA?

AIK/ITA arbeiten als

• Systemadministratoren
• Entwickler für Hard- und Software
• Fachkräfte für Steuerungstechnik
• IT-Anwender und Fachberater
• in der IT-Branche wie Soft- und Hardwarehäusern, aber auch in
Unternehmen, wo Informationstechnologien systemrelevant sind,   oder als selbständige Dienstleister

Jetzt durchstarten!

Mach das Labor zu deinem neuen Zuhause!
Dann be­gin­ne deine Karriere mit ei­ner Aus­bil­dung zum Assistenten für Informations- und Kommunikationstechnik (m/w/d)
am AIK-Be­rufs­kol­leg.

Hier finden Sie unseren Anmeldebogen!

Einfach hier Downloaden und am Rechner oder von Hand ausfüllen.

Werde Assistent für Informations- und Kommunikationstechnik m/w/d!

Du suchst nach einem zukunftssicheren und spannenden Tätigkeitsfeld, du möchtest bei der Digitalisierung der Gesellschaft dabei sein und mitmachen, deine Welt besteht aus Bits und Bytes, aus Hard- und Software, Internettechnologien, sozialen Netzwerken und noch viel mehr. Dann bist du in der Ausbildung zum Assistent für Informations- und Kommunikationstechnik (m/w/d) genau richtig!

Systemadministrator, Hard- und Software-Entwickler, Web-Entwickler,IT-Betreuer, Fachberater – als AIK (oft auch als ITA
-Informationstechnischer Assistent- bezeichnet) bist du vielfältigeinsetzbar und profitierst von einer fundierten, praxisnahen Ausbildung. An der nta Isny wirst du zur qualifizierten Fachkraft in der Inbetriebnahme und Wartung von Computersystemen, in der Programmierung technischer Systeme und Prozesse, aber auch im Einsatz der Internettechnologien ausgebildet.

In der schulischen AIK-Berufsausbildung werden dir Fachkenntnisse in den Bereichen Hard- und Software, Datenbanken, Mikroprozessortechnik und Internet vermittelt. In praxisnahen Projekten ergänzt und vertiefst du deine Kenntnisse unter anderem auch in den Bereichen mobile computing, internet of things oder Spieleprogrammierung. Auch soziale Kompetenz kommt dabei nicht zu kurz. Deshalb sind eigenverantwortliches Planen und Handeln genauso wichtig wie kooperatives Arbeiten im Team.

Infos

Voraussetzungen: Mittlerer Bildungsabschluss
(Mittlere Reife oder vergleichbarer
Schulabschluss)
Ausbildungsbeginn: Mitte September
Ausbildungsdauer:  2 Jahre (4 Schulhalbjahre)
Link zum Berufsbild: Hier zum AIK/ITA Berufsbild
Vorteile:
  • In praxisnahen Projekten ergänzt und vertiefst du deine Kenntnisse unter anderem auch in den Bereichenmobile computing, internet of things oder Spieleprogrammierung.
  • Auch soziale Kompetenz kommt dabei nicht zu kurz. Deshalb sind eigenverantwortliches Planen und Handeln genauso wichtig wie kooperatives Arbeiten im Team.
  • Erwerb der Fachhochschulreife zeitgleich zur Ausbildung (optional).

 

p

Fachhochschulreife

Während der Ausbildung hast du zudem die Möglichkeit, durch Zusatzunterricht die Fachhochschulreife zu erwerben. Das qualifiziert dich für ein weiterführendes Studium an einer Fachhochschule in Baden-Württemberg.

Kein Schulgeld für alle vier Berufskollegs!

Sonderkonditionen BioTA, PTA, CTA und AIK(ITA)-Ausbildungen, mit Beginn September 2021

Aufgrund des hohen Bedarfs der Industrie an Fachkräften bietet die nta gGmbH Sonderkonditionen für die gesamte Ausbildungszeit
 (zwei Schuljahre) für alle Anfänger mit Ausbildungsbeginn 13. Sept. 2021 an den vier Berufskollegs Biotechnologischer Assistent BioTA, Pharmazeutisch-technischer Assistent PTA, Chemisch-technischer Assistent CTA und Assistent für Informations- und Kommunikationstechnik AIK/ITA m/w/d.

Stundentafel in Schulwochenstunden

Allgemeinbildende Fächer
Fach1. Halbj.2. Halbj.3. Halbj.4. Halbj.
Deutsch I1111
Englisch I1111
Wirtschafts- und Sozialkunde 1122
Fachtheoretischer Bereich
Fach1. Halbj.2. Halbj.3. Halbj.4. Halbj.
Mathematik I44--
Elektronik33--
Programmiertechnik2233
Informationstechnik3333
Kommunikationstechnik3344
Projektarbeit--22
Fachpraktischer Bereich
Fach1. Halbj.2. Halbj.3. Halbj.4. Halbj.
Praktikum Elektronik33--
Praktikum Programmiertechnik3333
Praktikum Informationstechnik3333
Praktikum Kommunikationstechnik3344
Wahlpflichtfächer
Fach in Wochenstunden1. Halbj.2. Halbj.3. Halbj.4. Halbj.
Office-Anwendungen und Datenbanken22--
Physikalische Technik22--
Java--44
Betriebswirtschaftslehre--22
Zusatzfächer Fachhochschulreife (optional)
Fach in Wochenstunden1. Halbj.2. Halbj.3. Halbj.4. Halbj.
Deutsch II1122
Englisch II2222
Mathematik II2222